Seite wählen

Die Natur schert sich nicht

Es ist eigentlich ganz einfach: das Wetter ist das Wetter. Nicht mehr und nicht weniger. Dennoch schaffen wir Menschen es immer wieder, ganz vortrefflich damit zu streiten. Wir hadern und zetern und recken die Faust gen Himmel und würden Petrus so manches Mal gerne...

Zwischen uns

Meine Schritte Werden schneller Ja, endlich Bin ich wieder Dein Wind zwischen uns Das stört Weder mich Noch Dich Mein Atem Stockt mir Wie jedes Mal Bei Deinem Anblick Sand zwischen uns Das stört Weder Dich Noch mich Mein Herz Schlägt wild So ungestüm Ist unser...

Warm, mein Herz

Es wird Winter Langsam und leise Wandelt sich der Regen Der letzten Monate In weißen Tanz Es wird kalt Leicht und leise Knistern sie heran Die Flocken Jede einzigartig Es wird still Laut und leise In mir drin Ganz tief verbunden Spüre ich Dich Es wird hell Licht und...

Total bekloppt

Meine Worte beginnen zu stocken Ich beginne wirklich Zu überlegen Bevor ich schreibe Weil ich mir unsicher bin Weil ich nichts falsches schreiben möchte Weil ich nichts kaputtmachen will Ich laufe durch den Regen Der mir die Zweifel von den Gefühlen wäscht Und sie...

Vor lauter Regen

Vor lauter Regen Kann ich Dich Kaum mehr sehen Nur noch erahnen Deinen Schatten Deine Lippen auf meinen Deine Augen Die in mir versinken In denen ich mich finde Gewitterwolken Über mir In mir Sturm Vor lauter Regen Kann ich Dich Kaum mehr sehen Nur noch Deinen Abdruck...