Seite auswählen

Mein Blog

 

Vom Anfang und von jetzt.

Die Woche der Dankbarkeit

Die Woche der Dankbarkeit

Manchmal mache ich mir vor allen Dingen eins: Gedanken. Das sind momentan allerdings so viele, dass ich gar nicht mehr zum Malen komme. Auf der einen Seite tut mir das leid und es ist schade, dass gerade diese Art des kreativen Ausdrucks fehlt. Auf der anderen Seite...

Veränderungen in der Malerei

Veränderungen in der Malerei

So sieht dann mal Veränderung aus, meine Damen und Herren! Dieses Bild mit Farbübungen verlangt mir momentan echt einiges ab. Ich male mit so wenig Vorsatz wie nötig, mit so viel Gefühl und Intuition wie möglich. Und das bringt mich gerade kreativ doch ziemlich an den...

Malen

Malen

Eigentlich sollte es ja einfach sein. Leinwand her, Pinsel in die Hand, Farbe zücken und ab dafür. Tja. Ganz so einfach ist es dann doch nicht. Zumindest für mich nicht. Dieses Gefühl malen zu wollen, das kommt weder "einfach so" noch lässt es sich auf Samstag 14 Uhr...

Spätsommerbasar

Spätsommerbasar

Ihr Lieben, das Atelier in Haan wurde aufgelöst und meine Bilder sind inzwischen mit mir zusammen nach Köln umgezogen. Ich bewohne meine Wohnung zwar alleine aber bei der Flut an kreativen Ausdrücken, die nun dort in meinen Zimmern stehen, ist es schon ziemlich eng....

Glücklich, aber unsichtbar.

Glücklich, aber unsichtbar.

Meine Gedanken drehen sich. Ich denke, wie gut, dass mein Kopf rund ist, so kann ich meinen Gedanken prima beim Karussellfahren zuschauen. Ich habe so viele Gefühle in mir, dass ich nicht genau weiß, wohin ich hintreten, welchen Schritt ich als nächsten setzen...

Lebensentwürfe

Lebensentwürfe

Nach Familienfeiern oder Zusammentreffen mit mehreren Familienmitgliedern habe ich meist noch eine Weile daran zu knabbern. Es arbeitet in mir. Ich zeige mich mit dem, was ich lebe und ziehe Vergleiche zu anderen Leben. Verheiratet? Haus? Kinder? Mein Kopf ist...

Gesucht und verloren

Gesucht und verloren

Manche Menschen liebt man selbst wenn man gehen muss um sich selbst nicht zu verlieren.

Ganz langsam kommt sie zurück

Ganz langsam kommt sie zurück

Vor einigen Monaten habe ich Euch von meiner Entscheidung erzählt, dass ich mein Atelier gekündigt habe. Heute kann ich sagen, dass es richtig so war. Wenn etwas belastet und einem die Luft zum Atmen nimmt, sollte man sich Raum verschaffen bevor man langsam daran...

Ich habe gekündigt

Ein paar Monate ist diese Entscheidung schon alt. Heute will ich Euch davon erzählen.   Vor eineinhalb Jahren habe ich das Atelier in Haan angemietet, zog mit meinem Freund zusammen, war voller Träume und den besten Absichten für meine Kunst und meine...

Wirklich hinsehen und fühlen

Wirklich hinsehen und fühlen

Nach einem geschäftigen freien Montag steht nun auch schon der Dienstag in den Startlöchern. Mit mir inklusive 😀 Und inklusive morgendlicher Eile und schnell, schnell und ja nichts vergessen.  Heute früh wurde mir wieder einmal bewusst, wie wichtig es ist, sein...