Seite wählen

Und wieder mal
Bin ich angekommen
An dieser einen Stelle
An der die Luft dünn wird
Und die Knie ganz weich
Im Grunde fehlt nicht viel
Nur dieser eine Schritt
Den ich gehen will
Im Vertrauen
Dass alles gut ist
Und dennoch
Flüstert die Angst
Subtil von Schmerz
Und einer Hölle
Die meine sein könnte
Dann wünsche ich mir
Liebe an die Hand
Ein leuchtendes Pendant
Zum fiesen Grau
Dazu ein leichtes Herz
Und irgendwann
Da spür ich sie in mir
Und mit ihr den Mut
Trotz meiner Angst
Einfach loszulaufen.
(Deva Noori, 15.06.2014)
~~~~~
Gedicht Nr. 13
#denolymo