Seite wählen

“Nichts in der Geschichte des Lebens ist beständiger als der Wandel.” (Charles Darwin)

Der Schmetterling ist für mich das Tier, das die wohl größte Metamorphose von allen erlebt.
Dieses Wochenende ist bei einem Malkreis ein Bild dazu entstanden. Es spiegelt mein derzeitiges Gefühl wieder. Auf meinem Weg gehe ich selbst durch viele Stadien, die mich immer wieder der Veränderung ins Auge blicken lassen.
Ich heiße den Wandel also von Herzen willkommen und lasse mich vom Fluss des Lebens tragen.
 

Papillon, 80/80 cm